DSTDG-Mitglied werden!

Facebook

Twitter

Wikipedia

foto wowereit1 c senatskanzlei

Grußwort

des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit

zum Kongress der Deutschen STI-Gesellschaft zur Förderung der Sexuellen Gesundheit

vom 14. bis zum 16. Juni 2012 in Berlin

Zum Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft zur Förderung der Sexuellen Gesundheit begrüße ich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr herzlich in der deutschen Hauptstadt. Es freut mich sehr, dass Sie Ihre wichtige Tagung diesmal bei uns im Roten Rathaus abhalten.
Damit kehrt die Deutsche STI-Gesellschaft in ihrem Jubiläumsjahr an ihren Gründungsort zurück. Denn es war das Berliner Rathaus, in dem anno 1902 unter Führung der bedeutenden Venerologen Albert Neisser und Alfred Blaschko Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen mit einem gemeinsamen Ziel zusammenkamen: Sich für die Eindämmung von sexuell übertragbaren Krankheiten zu engagieren. Es war die Geburtsstunde der Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfung der Geschlechtskrankheiten, der heutigen DSTIG.
110 Jahre sind seither vergangen. Forschung und Therapie haben eine Vielzahl beeindruckender Fortschritte gemacht. Dennoch bleibt der Kampf gegen durch sexuelle Kontakte übertragbare Erkrankungen eine permanente Herausforderung. So ist in jüngster Zeit die Zahl der HIV-Neuinfektionen zwar auch hierzulande gesunken, zugleich steigt jedoch die Zahl anderer sexuell übertragbarer Infektionen an. Um so wichtiger ist es, wachsam zu bleiben und sich weiterhin intensiv für Aufklärung und Prävention wie auch für bessere Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten zu engagieren. Dafür steht eine traditionsreiche Fachgesellschaft wie die DSTIG in besonderer Weise.

In diesem Sinne gratuliere ich Ihrer Gesellschaft herzlich zum 110-jährigen Bestehen und wünsche weiterhin sehr viel Erfolg. Dazu zählt gewiss auch ein ertragreicher Jubiläumskongress, zu dem ich Sie alle nochmals herzlich willkommen heiße.

Den auswärtigen Gästen unter Ihnen wünsche ich darüber hinaus einen schönen Aufenthalt in der deutschen Hauptstadt, der Ihnen noch lange angenehm in Erinnerung bleibt.


unterschrift wowereit

Klaus Wowereit
Regierender Bürgermeister von Berlin