DSTDG-Mitglied werden!

Facebook

Twitter

Wikipedia

Kongresskalender

Haben Sie einen Veranstaltungshinweis? Wir nehmen Ihre Veranstaltung gerne in unseren Kalender auf!
Bitte per E-Mail an info[at]dstig.de

 

 

2018

Die Deutsche Aidshilfe veranstaltet regelmĂ€ĂŸig Fortbildungen zu HIV/STI "Lets Talk about Sex", Termine finden Sie unter www.hiv-sti-fortbildung.de

HIER finden Sie auch den dazugehörigen Info-Flyer

 

Januar 2018

19.-20.01.2018

hand HIV, SexualitĂ€t und Psyche, Bochum

Weitere Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie in KĂŒrze.

 

Februar 2018

24.02.2018

hand HIV-Kontrovers, Essen


Unter dem Motto InterdisziplinĂ€r - interaktiv - kontrovers! laden die Aidshilfe NRW und die Deutsche AIDS-Gesellschaft in Kooperation mit der Uniklinik Essen am 24. Februar zur Fachtagung HIV-KONTROVERS in das Haus der Technik in Essen ein. HIV-KONTROVERS bietet den Rahmen fĂŒr einen interaktiven Diskurs rund um HIV und AIDS fĂŒr alle Beteiligten. Zu sieben aktuellen Themen treten jeweils zwei Refernt*innen in eine moderierte Kontroverse ein. Sie vertreten pointiert gegensĂ€tzliche Positionen und bieten so den Einstieg fĂŒr eine Diskussion.

Das Anmeldeformular zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

MĂ€rz 2018

16.-17.03. 2018

hand 47. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft fĂŒr Psychosomatische Frauenheilkunde und Geburtshilfe (DGPFG):"Kontroversen und Gewissheiten", Berlin

 

Die heutige Medizin, also auch die Psychosomatik, hinterfragt sich nur selten (selbst-)kritisch: Handeln wir vor allem aufgrund unseres tradierten Wissens und unserer Gewohnheiten? Gibt es neue Erkenntnisse, die dazu fĂŒhren mĂŒssten, das wir unsere tĂ€gliche Praxis Ă€ndern mĂŒssten? Die HauptvortrĂ€ge des Kongresses widmen sich gemĂ€ĂŸ dem Motto deshalb vor allem schwierigen und kontroversen Themen aus der Praxis und der psychosomatischen Forschung in der Frauenheilkunde.

Das Anmeldeformular zur Veranstaltung finden Sie hier. 

 


 

Normal 0 21 false false false

03. Nov. 2012   Zertifizierter HPV-Kurs

Thema: Papillomvirus-assoziierte Neoplasien: Diagnostik - Therapie - PrÀvention

Fortbildungsveranstaltung des HPV-Management-Forums, AG der Paul-Ehrlich-Gesellschaft fĂŒr Chemotherapie

Der Kurs richtet sich an Ärzte in Klinik und Praxis, die sich fundiert zum Thema HPV fortbilden wollen. Schwerpunkte der Veranstaltung sind die klinischen Aspekte der Niedrig- und Hochrisikoinfektionen mit HPV sowie die PrĂ€vention, Diagnostik und Therapie von HPV-assoziierten Erkrankungen.

Termin: Samstag, 3. November 2012, 9:00 - 17:30 Uhr

Ort: Uniklinik Köln, Hörsaal II, LFI, Kerpener Str. 62, 50937 Köln

Fortbildungspunkte: von der Ärztekammer Nordrhein mit 9 Punkten zertifiziert, gebĂŒhrenfrei

Das Anmeldeformular und den Veranstaltungsflyer finden Sie hier: Online-Anmeldung / Flyer.pdf

/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;}