Deutsche STI-Gesellschaft

Fortbildungen und Kongresse

6. DSTIG special - Fachtagung "Sexuelle Gesundheit in krisenhaften Zeiten"

Am 17. und 18.11.2023 (Freitag und Samstag) findet die sechste Fachtagung DSTIG special im werk66 in Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen, statt.

Es werden 200 Fachleute aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen, aus dem Öffentlichen Gesundheitsdienst und aus der Praxis der Sexarbeit aus ganz Deutschland erwartet, um den gemeinsamen Diskurs zum Thema sexuelle Gesundheit in krisenhaften Zeiten zu suchen und sich in Vorträgen und Knowledge Cafés auszutauschen. Die begleitende Industrieausstellung bietet auch die Möglichkeit, sich im diagnostischen Bereich zu informieren. Das an den Veranstaltungsort angeschlossene Labor Krone gewährt darüber hinaus Einblicke in ein Diagnostiklabor.

Der ostwestfälische Kneippkurort Bad Salzuflen ist bekannt für seine Sole-Heilquellen und die historische Altstadt. Unmittelbar an die Stadt Bielefeld und den Kreis Herford angrenzend, zeichnet sich Bad Salzuflen durch eine gute Verkehrsanbindung an die Autobahnen A2, A30 und A33 aus.

67. Deutscher STI-Kongress

Vom 29. – 31.08.2024 findet der 67. Deutsche STI-Kongress in der Hochschule Bielefeld, Nordrhein-Westfalen, statt.

Hier erhalten Sie den Flyer zum Download.

Die Anmeldung und mehr Informationen finden Sie hier in Kürze.

 

 

Sexuelle Gesundheit ist sexy!*

Themen werden u.a. sein: 

  • Sexuelle Gesundheit und die Pandemie
  • Sexarbeit vor und nach der Pandemie
  • Prävention
  • PrEP um jeden Preis?
  • STI-Testung – was, wann und für wen?
  • Neue diagnostische Möglichkeiten: „Diagnostik 4.0“
  • Die farbige Welt der STI
  • Neue Horizonte in der Therapie

 

Kontakt

Deutsche STI-Gesellschaft e.V.
Gesellschaft zur Förderung der Sexuellen Gesundheit
Präsident: Prof. Dr. Norbert H. Brockmeyer
Geschäftsstelle
Große Beckstr. 12
44787 Bochum
Tel.: +49 234 509 8926
E-Mail: info@dstig.de

*Arbeitstitel